Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat einen Hochschulbildungsreport veröffentlicht. Er soll Empfehlungen für das Bildungssystem geben. Unter anderem wird die Praxisferne von Bachelorstudiengängen bemängelt. Auch die hohe Abbrecherquote oder die Altersbeschränkung beim BAföG stehen in der Kritik. Als einer der wichtigsten Geldgeber der Wissenschaft könnte der Verband so den Druck auf die Politik maßgeblich erhöhen, damit die Hörsäle zukünftig voll bleiben.

von Laura-Ann Schröder

Foto: Laura-Ann Schröder